Hobbies beim Trollingercup

Hobbies beim „Trollinger Cup“ am Start Zum traditionellen WTB-Hobbyturnier „Trollinger Cup“ in Freiberg am 18.05.2019 fanden sich in diesem Jahr 34 Teilnehmer ein, die sich bei angenehmen Temperaturen spannende Duelle in Doppelpaarungen lieferten. Vom TC Benningen waren zwei Herren-Doppel und ein gemischtes Damen-Doppel aus Benningen und Pleidelsheim am Start. Uns war klar, dass wir nicht um das Siegerpodest kämpfen würden. Für diese Ränge gibt es seit Jahren extrem starke Doppelpaarungen im Bezirk A, die wie erwartet die ersten Plätze unter sich ausmachten. Wie der Zufall es wollte, standen sich am Ende der zwei Gruppenphasen die Benninger Herren-Doppel Bunderla/Füller und Hellmann/Schmidt im Spiel um Platz 7. gegenüber. Es ging hin und her und war sehr spannend, schließlich ging es nicht nur um den 7. Platz sondern auch um die „Ehre“. Am Ende konnte sich das erfahrenere (135 Jahre) Doppel Hellmann/Schmidt mit 9:6 knapp durchsetzen. Natürlich wurde das Spiel anschließend intensiv, unterstützt durch ein oder zwei Weizen, analysiert und diskutiert. Es wird sicher zu einer Revanche auf der heimischen Anlage kommen 😊. Das Damen-Doppel Füller/König war ähnlich erfolgreich und belegte am Ende ebenfalls den 7. Platz.