SpieltagHeimmannschaftGastmannschaftErgebnis
So, 12.5.2019 09:00TA SV LeingartenTC Benningen6 : 0
So, 19.5.2019 11:30 TC BenningenTC Afriso Güglingen 13 : 3 ( 6 : 7)
So, 30.6.2019 09:00TC Neckarwestheim1TC Benningen1 : 5
So, 7.7.2019 11:30TC BenningenTC Stetten a.H. 11 : 5
So, 21.7.2019 09:00 TC BenningenTC Gerlingen 13 : 3 (8:6)

Bericht Spieltag 1 + 2 TA SV Leingarten 1 - Damen 1 Damen1 - TC Afriso Güglingen

Damen 1

Die Damen 1 des TC Benningen starteten motiviert in die Sommersaison. Einen tollen Auftakt stellte die Saisonvorbereitung am 05.05. dar. Gestärkt durch ein gemeinsames Frühstück wurden strategische und persönliche Ziele definiert und anschließend trainiert.

Dies konnte den Damen bei ihrer Begegnung gegen den TA SV Leingarten jedoch nicht viel helfen. Die Damen gingen mit einer 6:0 Niederlage vom Platz. Eine harte Prüfung zum Saisonauftakt hier die Motivation zu bewahren. Auch am zweiten Spieltag mussten die Damen diesmal eine sehr knappe Niederlage gegen den Afriso Güglingen einstecken. Bei sonnigem Wetter gewannen zunächst Tara Wagner und Katja Zeltwanger ihre Einzel. Julia Niewrzol und Anne Hollmann verloren ihr Spiel trotz großem Kampfgeist. Das 1er Doppel bestritten Tara Wagner und Julia Niewrzol, verloren es jedoch trotz vollem Einsatz. Das 2er Doppel gewannen Katja Zeltwanger und Anne Hollmann hart umkämpft im Matchtiebreak. Leider reichte es nicht für einen Tagessieg. Denn bei einem Endstand von 3:3 Matches und 6:7 Sätzen ging der Gesamtsieg schlussendlich an die gegnerische Mannschaft.

Die Damen bedanken sich herzlich bei den treuen Zuschauern!

Das nächste Spiel der Damen findet am 30.06.2019 in Neckarwestheim statt.

Bericht Spieltag 3 Damen 1 - TC Neckarwestheim

Damen 1 Staffelliga: TC Neckarwestheim – TC Benningen     1:5

Die Damen 1 spielten am Sonntag um 9 Uhr bei tropischer Hitze auswärts gegen die Damen aus Neckarwestheim. Anna-Lena Stängle konnte ihr Einzel klar mit 6:1 und 6:4 gewinnen. Auch Tara Wagner fegte die Gegnerin mit 6:2 und 6:0 vom Platz. Spannend machte es Julia Niewrzol, die den 1. Satz klar mit 6:3 gewann und im 2. Satz im Satztiebreak (7:6) den Punkt für die Benninger Damen holte. Katja Zeltwanger musste sich mit 2:6 und 4:6 geschlagen geben. Nach den Einzeln ging es bei einem Spielstand von 3:1 in die Doppel.

Das 1-er Doppel mit Anna-Lena Stängle/Tara Wagner siegte souverän mit 6:2 und 6:4. Leichte Anlaufschwierigkeiten im 2-er Doppel hatten Julia Niewrzol und Verena Klingbeil, die den 1. Satz mit 3:6 an die Neckarwestheimer Damen abgaben. Den 2. Satz holten sich die Benninger Damen mit 6:0. Somit musste der Matchtiebreak das Spiel entscheiden. Niewrzol/Klingbeil behielten ihre Performance bei und holten sich auch den 2. Punkt der beiden Doppel (10:8).

Die Benninger Damen waren froh den Spieltag zügig und erfolgreich überstanden zu haben, denn die Temperaturen stiegen im Laufe des Nachmittags auf 35 Grad an.

Bericht Spieltag 4: Damen 1 - TC Stetten a.H.

Damen 1 Staffelliga: TC Benningen 1 – TC Stetten a. H. 1                   1:5

Am Sonntag spielten die Damen 1 in Benningen gegen den TC Stetten a. H. 1. Jule Niewrzol und Verena Klingbeil verloren beide unglücklich im Matchtiebreak. Auch Anna-Lena Stängle und Katja Zeltwanger mussten bereits nach 2 Sätzen die Punkte an die Stettener Damen abgeben. Somit war das Match bereits nach den Einzeln entschieden.

Dennoch gaben die Benninger Damen nochmal alles. Das 1-Doppel mit A. Stängle und J. Niewrzol konnte in 2-Sätzen (6:4 und 6:0) den Ehrenpunkt für die Benninger Damen erzielen. K. Zeltwanger und V. Klingbeil konnten sich auch im Doppel nicht durchsetzen und verloren das Match mit 4:6 und 1:6.

Trotz allem war es wieder eine schöne Begegnung mit den bereits gut bekannten Stettener Damen. Den Abend ließ man noch bei einem frisch zubereiteten Wokgericht ausklingen.

Vielen Dank an die zahlreichen Zuschauer, die uns vom 1. Einzel bis zum Ende des letzten Doppels unterstützt haben.

Bericht Spieltag 5: Damen 1 - TC Gerlingen

Damen 1 Staffelliga: TC Benningen – TC Gerlingen 3:3   8:6

Die Damen 1 konnten am letzten Sonntag noch einmal einen überraschenden Sieg gegen die Damen des TC Gerlingen, die aus der Bezirksoberliga kamen und dieses Jahr erstmals in der Staffelliga spielten, erringen. Bereits zum Saisonauftakt hatten die Damen eine harte Lehrstunde gegen die Damen des TA SV Leingarten (ehemals aus der Verbandsliga) einstecken müssen und hatten sich daher zunächst keine großen Chancen ausgerechnet.

Diesen Sonntag gingen die Damen nach den Einzeln bereits mit einem Gleichstand von 2:2 in die Doppel. Verena Klingbeil (6:3, 6:4) und Anna-Lena Stängle (6:0, 6:3) konnten die zwei Punkte für die Damen des TCB sichern. Tara Wagner (6:4, 3:6, 1:10) musste das Match nach hartem Kampf im Matchtiebreak an die gegnerische Mannschaft abgeben und auch Julia Niewrzol (2:6, 1:6) erlag ihrer Gegnerin des TC Gerlingen. In den Doppeln siegte das Zweierdoppel Niewrzol/Klingbeil souverän mit 6:3, 6:3 in zwei Sätzen. Das Einserdoppel Stängle/Wagner schien zunächst siegessicher und holte den ersten Satz ebenfalls mit einem 6:3, musste den zweiten Satz mit 4:6 und schlussendlich auch das Matchtiebreak mit einem sehr knappen 11:13 an die Damen des TC Gerlingen abgeben. Bei einem Endstand von 3:3 Matches und 8:6 Sätzen errangen die Damen 1 des TCB den Sieg durch die beiden gewonnenen Sätze im Einserdoppel und aus dem Einzel von Tara Wagner.