SpieltagHeimmannschaftGastmannschaftErgebnis
Sa, 04.07.2020TC Ottmarsheim TC Benningen1 : 5
Sa. 15.08.2020
TA TSV Hochdorf/Enz TC Benningen1 : 5
Sa, 03.10.2020TC BenningenTC Aldingen3 : 2

Bericht Spieltag 1: TC Ottmarsheim - TCB 1 : 5

TC Ottmarsheim – TC Benningen Hobby Mixed  1 : 5

 Es war ein herrlicher Sommernachmittag auf der schönen Tennis-Anlage in Ottmarsheim. Fast war es wie in den letzten Jahren, als das Corona Virus noch nicht in den Köpfen war.

In der ersten Runde in Ottmarsheim konnten sich die Mixed-Paarungen Meike und Holger Stängle (3:6, 0:6), Cathrin und Frank Füller (1:6, 0:6) sowie Rita Wagner und Bernd Hellmann (3:6, 3:6) deutlich und ohne Probleme gegen die Paarungen aus Ottmarsheim durchsetzen.

Nach der Stärkung in der dann folgenden Pause kam es in Runde 2. dann zu neuen Paarungen: Anja und Jan Bröcker lieferten sich spannende Ballwechsel mit ihrem Gegner, behielten aber mit (1:6, 2:6) letztendlich deutlich die Oberhand. Auch Cathrin Füller und Bernd Hellmann ließen in Ihrem Spiel mit (1:6, 0:6) nichts anbrennen. Lediglich das dritte Mixed mit Rita Wagner und Frank Füller musste sich nach einem spannenden Spiel ihrem Gegner erst im Matchtiebreak beugen (4:6, 7:5, 10:6).

Mit einem kalten Getränk auf der Clubterrasse wurde der schöne Nachmittag beendet. Am 02. August um 14 Uhr erwarten wir im Heimspiel die Mixed-Mannschaft des TC Aldingen, schau`n wir mal, wie es dann so läuft!

Bericht Spieltag 2: TC Hochdorf/Enz - TC Benningen 1 : 5

Hobby Mixed Begegnung TC Hochdorf/Enz – TC Benningen: 1 : 5

Der TC Hochdorf ist für die TCB Mixed-Mannschaft, die am Samstag mit 10 Spielern (-innen) antrat, schon immer eine Reise wert gewesen. So auch dieses Mal bei wunderbarem Tenniswetter. Der sportliche Teil: In der ersten Runde konnten die Mixed-Paarungen Meike und Holger Stängle (6:1, 6:0), Anja und Jan Bröcker (6:1, 6:2) sowie Marietta Schönwälder und Bernd Hellmann (6:1, 6:3) deutlich und ohne Probleme einen 3:0 Vorsprung gegen die Heimmannschaft aus Hochdorf herausspielen.Nach der Stärkung mit ausgezeichnetem Kuchen kam es in Runde 2 dann zu folgenden Ergebnissen.

Rita Wagner und Gert Schönwälder mussten sich an Position 1 der Paarung aus Hochdorf mit (0:6, 1:6) geschlagen geben. Marietta Schönwälder und Jan Bröcker ließen beim (6:1, 6:2) nichts anbrennen. Auch Frank Füller und Monika Hellmann hatten mit (6:1, 6:1) ihren Gegner jederzeit unter Kontrolle.So endete das Spiel in Hochdorf mit einem 5:1 Sieg für die Benninger Mixed-Mannschaft.

Der gesellige Teil:

Das anschließende Essen beim Italiener brachte noch eine angenehme Überraschung. Die Insider aus Hochdorf wussten vom Geburtstag der Wirtin Chiara, stimmten ein „Happy Birthday“ an und wurden von den 10 Benningern dabei kräftig unterstützt. Ergebnis: Eine extra Portion Nachtisch (!) und eine unglaublich große Flasche Grappa! So blieben wir fast zwei Stunden auf der schönen sonnigen Terrasse hocken und wünschen uns ein Rückspiel im nächsten Jahr, natürlich am 15.08. bei Chiara!

Zum letzten Mixed-Spiel am 30.08.2020 in Benningen um 14 Uhr erwarten wir den TC Aldingen. Da auch Aldingen bislang ungeschlagen ist, wird das sicher das Endspiel für die Hobby-Mixed Runde 2020 sein.

Zuschauer sind herzlich willkommen!

Bericht Spieltag 3: TC Benningen -TC Aldingen 3:2

Hobby-Mixed Runde: TC Benningen – TC Aldingen/R 3 :2

Unser letztes Spiel in der Hobby-Mixed Runde, das Endspiel zweier bislang ungeschlagener Mannschaften, gestaltete sich schwierig:

Zunächst war der Gegner das Wetter, statt um 12 Uhr zu starten, begann pünktlich zu Mittag der angekündigte starke Regen. Gemeinsam mit den Spielern des TC Aldingen entschieden wir, uns um 16 Uhr erneut zum Spiel zu treffen.

Wie von der Wetter-App prognostiziert, strahlte die Sonne ab 16 Uhr als wäre vorher nichts gewesen. Dennoch waren die Plätze feucht, die Bedingungen nicht optimal. Die Spiele waren spannend und leider oft zu lange. So kam es um 19 Uhr in der letzten Begegnung  zum Spielabbruch, da das Licht schlichtweg nicht mehr ausreichte.

Der WTB Spielbericht weist demnach einen 3:2 Sieg für den TC Benningen aus. Da wir aber bei den gewonnenen Mixed deutlich mehr Siele für uns entscheiden konnten, hätte selbst eine Niederlage im abgebrochenen Spiel am Sieg nichts geändert.

Letztendlich waren wir froh, auf „den letzten Metern“ der Corona Saison die Spielrunde abschließen zu können. Was will man mehr, wenn die Tabelle dann den TCB ganz oben abbildet.

In diesem Sinne auf ins nächste Jahr!