TC Benningen Jahresrückblick 2019

Ende April eröffnete der TC Benningen, ausgestattet mit einer neuen Homepage und frisch gerichteten Plätzen, die diesjährige Freiluftsaison. Das Schleifchenturnier war mit ca. 30 Spieler/innen trotz mäßigen Wetters wieder sehr gut besucht. Durch Schlägerziehen wurden Mixed-Partner ausgelost, und so kamen oft sehr interessante Spielpaarungen zustande.

Ein leckerer Schleiflesbrunch, organisiert von den Herren 40, stärkte dieses Jahr die Turnierteilnehmer und ließ keine Wünsche offen. So konnte man es sich vor, während oder nach dem Spielen von dem reichhaltigen Buffet schmecken lassen. Besonders bewundert wurde auch noch die geschmackvolle Dekoration und Einrichtung des Tennisclubheims, die durch die neuen Vorhänge und Kissen nun besonders gut zur Geltung kommt. Abends ließ man diesen schönen Tag der Saisoneröffnung mit einem kleinen Grillfest ausklingen.

Bereits in der ersten Maiwoche ging es für unsere Mannschaften schon um Punkte in der neuen Verbandsrunde. Die erste Herrenmannschaft konnte leider ersatzgeschwächt die starke Bezirksliga nicht halten und musste in die Bezirksklasse 1 absteigen. Die 2. Herrenmannschaft, die Damen 1 und die Damen 40 erkämpften sich gute 3. und 4. Plätze im Mittelfeld ihrer jeweiligen Ligen. Erfreulich war auch das Abschneiden unserer Jugendmannschaften, allen voran der gemischten U18 Mannschaft, die Erster und somit Meister ihrer Klasse wurde. Die Knabenmannschaft erreichte einen 4. Platz und unsere Jüngsten in der Talentiade U10 einen tollen 3. Platz. Auch unsere beiden Hobby-Mannschaften erreichten wieder sehr gute Platzierungen.

Schon zum 16. Mal wurde in diesem Jahr beim TC Benningen der VoBa-Cup mit Unterstützung der Volksbank Ludwigsburg ausgetragen. Das Kleinfeldturnier im Bereich U8 und U10 fand wieder großen Anklang. Bei einem Teilnehmerfeld von 42 Kindern war die Anlage komplett ausgelastet. Dabei waren wie gewohnt spannende Spiele in allen Spielfeldern zu sehen.

Blauer Himmel und strahlender Sonnenschein, 10 ehrgeizige Mixed-Teams, Rundum-Sorglos-Bewirtung durch die Damen 40. Besser ging es nicht, was hier bei den Mixed-Meisterschaften am 14. September geboten wurde. Fast jedes Spiel wurde im Match-Tiebreak entschieden, was schon zeigt, wie ausgeglichen die einzelnen Teams waren und mit welchem Einsatz vom ersten Ballwechsel an gekämpft wurde. Schlussendlich konnte bei den Aktiven das Team Katja Zeltwanger/Andi Gutjahr seinen Vorjahressieg wiederholen und bei den Hobbies gewannen Meike und Holger Stängle.

Am 21. September fand beim TC Benningen die „Loop Competition“ statt. Bei anfänglich kühlen Temperaturen aber strahlendem Sonnenschein trafen sich 17 Kinder und Jugendliche zu diesem Event auf der Tennisanlage.

Gestartet wurde mit Übungen an der Koordinationsleiter, Schnelligkeits-Wettkämpfen und dem Tennis-Biathlon. Die kleineren Kinder übten die Staffeln für die Mannschaftsspiele und testeten die Ballmaschine. Die Jugendlichen übten ihren Aufschlag, bekamen vom Trainer Tipps wie dieser zu verbessern ist und konnten ihre Aufschlaggeschwindigkeit messen lassen. Anschließend kamen dann die Eltern dazu, etliche nutzten auch die Möglichkeit, das Tennis spielen auszuprobieren, und dann ließ man den Nachmittag bei Schnitzel und Salaten gemütlich ausklingen.

Auch in diesem Jahr startete der TCB mit den Sommerferien die Aktion „Tenniskönig/in 2019 gesucht“, wer hat die längste Zeit auf dem Tennisplatz verbracht? Die Kinder und Jugendlichen zwischen 8 und 15 Jahren verabredeten sich mit Freunden, Geschwistern und Eltern, um ein paar Bälle zu schlagen oder ein Match zu spielen. Christopher Frigge wurde Tenniskönig 2019 und Maike Mohrbacher wurde zur Tenniskönigin 2019 gekürt.

Traditionell luden die Hobbymannschaften die Mitglieder zum Saisonfinale 2019 ein. In Erwartung kulinarischer Hochgenüsse war so auch das herbstlich geschmückte Clubheim bis auf den letzten Platz gefüllt. Vorstand Oliver Gerst ehrte in seiner Rede langjährige Mitglieder wie Christina Keeling, Niklas Hellmann, Oliver Schneider und Tim Sippel, die trotz ihres jungen Alters schon 25 Jahre erfolgreich beim TC Benningen Tennis spielen.

Am 22. November fand inzwischen zum 11. Mal das TCB-Skatturnier als alljährliches Jahres-Abschluss-Event statt. Im Clubheim trafen sich bis weit nach Mitternacht 18 hochambitionierte Skatspieler, darunter auch viele nicht-Tennis-spielende Freunde des Vereins. Wohlverdiente Sieger in diesem Jahr waren 1. Sascha Stängle, 2. Holger Peuckert, 3. ..und allerbeste Frau!.. Andrea Stängle. Unser schönes TCB-Clubheim fällt nun in einen tiefen Winterschlaf und träumt vom kommenden Frühjahr. Dann wird es endlich wieder losgehen mit dem Schleifle-Turnier und all den anderen schönen Tennis-Veranstaltungen, die da wieder auf die Mitglieder und Schnupperer warten.

Verbunden mit einem herzlichen Dank an unsere engagierten Mitglieder wünschen wir allen ein spannendes Tennisjahr 2020, viel Gesundheit und Glück.