Andi…

Andi war für mich bildlich gesehen der „geborene Zehnkämpfer“ im Tennis. Körperlich 110% fit für stundenlange Battles und Zäune hinaufrennen. Aber der Zahn der Zeit nagt auch am Lehrer. Plötzliche Verletzungen wie in Hohenlohe sorgten für hektische Betriebsamkeit bei der sportlichen Leitung. Die Highlights sind wie jedes Jahr die von Ihm geschriebenen, tollen Spielberichte. Ein Genuss für jeden Leser. Die Vorhand wird auch in 2022 ein Hauptfach sein.

Zurück in die Umkleidekabine