Wunderbar gerichtete Plätze (vielen Dank an alle die mitgeholfen haben), ließen es zu, dass dieses Jahr bereits Mitte April mit dem Tennisspielen strarten konnten. Letzten Samstag erfolgte dann die offizielle Eröffnung. Ein leckerer Brunch, dekorativ angerichtet und organisiert von Tara Wagner und Team, wurde gekocht, gebacken und teilweise gespendet von den einzelnen Spielgruppen. Dies lockte knapp 30 Mitglieder in das frisch herausgeputzte Tennisvereinsheim. Tennisvorstand Oliver Gerst eröffnete die diesjährige Saison und stellte auch einige neue Mitglieder vor. Lange ist es her, dass man beim gemeinsamen Essen so ungezwungen beieinander sitzen konnte.

Danach rief Sportleiter Marten Seifferth zum Schleifchenturnier. Von dem auf dem Tischliegenden Schlägerberg wurden Mixed-Paarungen gelost, die dann bei einem 30-minütigen Doppel um das begehrte  Schleifchen kämpften. Der Spaß und die Freude am Tennissportstand hier aber wie immer im Vordergrund. Das Wetter zeigte sich freundlich, etwas kühl aber der Regen war erst für den nächsten Tag angekündigt. Bis am späten Nachmittag gab es Tennis satt und der Tennisverein Benningen freut sich auf eine schöne Tennissaison mit spannenden Verbandsspielen und weiterhin eine so rege Teilnahme an den Events, wie an dieser gelungenen Eröffnungsveranstaltung.

Se