SpieltagHeimmannschaftGastmannschaftErgebnis
So., 15.05.2022, 14:00 UhrTC Ingersheim 1TC Benningen3:3 (7:6 Sätze)
So., 22.05.2022, 10:00 UhrTC BenningenTA Spfr. Untergriesheim 1
So., 26.06.2022, 14:00 UhrTC Oberstenfeld 3TC Benningen
So., 03.07.2022, 14:00 UhrTC BenningenTC Hirschlanden 4
So., 10.07.2022, 14:00 UhrTA SV Salamander Kornwestheim 1TC Benningen
So., 17.07.2022, 14:00 UhrTC BenningenTFR Nussdorf 1
So., 24.07.2022, 14:00 UhrTC Besigheim 1TC Benningen

Unglückliche 3:3 Niederlage im ersten Saisonspiel

Neues Jahr, neues Glück. Hochmotiviert und sogar mit einem Neuzugang (Constantin Kaeser) versehen startete die erste Herrenmannschaft gegen den TC Ingersheim in die neue Saison. Man kannte sich bereits aus dem Vorjahr und spielte in der nahezu selben Besetzung gegeneinander.

Holger Peuckert von den Herren 40 vertrat dieses Mal an Nr. 1 Niklas Hellmann, konnte sich aber leider gegen seinen Gegenspieler nicht durchsetzen. Der an Nr. 2 spielende Tim Sippel hatte lediglich im zweiten Satz Probleme mit seinem Gegner und gewann letztendlich souverän. Marc Wörle an Nr. 3 machte es spannend. Nach verschlafenem ersten Satz bewies er in den Sätzen 2 und 3, dass er der bessere Spieler war und brachte sein Match clever durch. Dem an Nr. 4 spielenden Steffen Böhler merkte man die Nervosität an und trotz gutem Spiel unterlag er letztendlich seinem Gegner.

So ging man mit 2:2 in die Doppel. Für Steffen Böhler rückte Thomas Zajac nach, der aber leider mit Marc Wörle das 2er Doppel nicht für sich entscheiden konnte. Holger Peuckert und Tim Sippel rächten sich dafür im 1er Doppel und entschieden dies in einem hochklassigen und spannenden Spiel knapp mit 7:6 und 7:5 für sich.

Trotz einem 3:3 musste man sich wegen der schlechteren Satzbilanz Ingersheim geschlagen geben. Nächste Woche geht es im ersten Heimspiel gegen Untergriesheim. Spielbeginn ist 10 Uhr.